Über uns

Im Herbst 1989 kam die Idee, nicht zuletzt mit Blick auf meine Wurzeln, welche an der Mittelmosel liegen, wo meine Großeltern auf der einen Seite Weinbau in der Steillage betrieben haben, auf der anderen Seite dem Bau von Weinfässern als Fassküfer nachgingen, meine Ambition zum Beruf zu machen. So gründete sich vor nun über 30 Jahren der Weinhandel Trehörn.

Mit Blick auf zeitgemäße und zukunftsorientierte Anbauweise, z.B. mit Blick auf Ökologie und Nachhaltigkeit stand das Bemühen im Vordergrund, Produkte anzubieten, die in Handarbeit und nach traditionellen Gesichtspunkten erzeugt werden.

Was nicht ‚altmodisch‘ heißen muss, sondern eher vorausschauend und innovativ sein kann. Unter diesen Gesichtspunkten haben wir die Entwicklung vieler Weingüter bis in die Spitzenklassen miterlebt und führen heute nach über 30 Jahren ein hochwertiges Sortiment zu bezahlbaren Preisen.

Persönlich freue ich mich mit meinem kleinen Team über all die, die uns schon seit so vielen Jahren begleiten, aber auch darüber, dass junge Menschen Spaß an Wein, Wissen darüber und gutem Essen finden. Genuss liegt uns am Herzen.

Prosit – es möge nützen!!